“Hacktivism” – Vorbereitung auf den Ernstfall

Die Sicherheitslage in Österreich kann aktuell als angespannt bezeichnet werden. AnonAustria hat angekündigt gegen die Einführung Vorratsdatenspeicherung mittels Netz-Aktivismus vorzugehen. Hierbei ist dezidiert mit Hackingangriffen unterschiedlicher Ausprägungen zu rechnen.

Einen Überblick und nützlicher Tipps von das österreichische nationale CERT (Computer Emergency Response Team).

Quelle:  CERT