Hackerangriff auf Online-Shop von T-Mobile Austria und tele.ring

Ein Unbekannter hat den Online Shop von T-Mobile Austria und tele.ring gehackt und möglicherweise auf Kundendaten zugegriffen. 

Der Hacker, dem es gelungen war, die Sicherheitsbarrieren zu überwinden, hat aus der Datenbank des Online Shops Kundennummern, vollständige Namen, Anschriften, Email-Adressen, Rufnummern, Benutzernamen und Kennwörter ausgelesen – so die offizielle Presseaussendung.

Das gab das Unternehmen am Donnerstag in einer Presseaussendung bekannt. Zugleich versicherte T-Mobile, dass sensible Informationen wie Bank- und Kreditkarten-Daten nicht betroffen waren. “Die Sicherheitslücke ist sofort nach dem Angriff geschlossen worden”, betonte Unternehmenssprecherin Christina Laggner gegenüber der APA. Die Sicherheit der angegriffenen Server könne wieder garantiert werden.